A part of Agder Energi

——————–

 

TÜV SÜD ist ein weltweit aktiver Anbieter von technischen Dienstleistungen mit langjähriger internationaler Erfahrung auf dem Gebiet der Energiezertifizierung.
Mit dem Gütesiegel „Erzeugung EE TÜV SÜD“ wird Elektrizität aus erneuerbaren Quellen zertifiziert, wobei „Erzeugung“ auf eine eindeutig identifizierbare Quelle verweist. Der Standard „TÜV SÜD Generation EE“ umfasst allgemeine Anforderungen in Bezug auf das zu zertifizierende Unternehmen, besondere Anforderungen an Erzeugung und Aufzeichnung der Erzeugung der einzelnen Kraftwerke sowie optionale Anforderungen. Die optionalen Anforderungen beziehen sich auf elektrische Arbeits- und Leistungsgarantien (Modul „Generation EE+“) und auf die Ausstattung zur Zulassung als neue Kraftwerke (Modul „Generation EEnew“).

Die Zertifizierung Modul „Generation EE+“ (Arbeits – und Leistungsgarantie) kann nur für einen Pool an Kraftwerken erteilt werden. Dieser zertifizierte Pool an Kraftwerken ermöglicht dem Produzenten, dem Käufer der Elektrizität respektive der HKN zu garantieren, dessen Lastprofil viertelstundenscharf zu produzieren. Das Modul „Generation EE+“ ist in erster Linie für Stromprodukte konzipiert, die gemäß dem TÜV-SÜD-Standard „product EE02“ zertifiziert worden sind (Zertifizierung von Stromprodukten aus erneuerbaren Quellen bei gleichzeitiger Versorgung).

 

Geh zurück zu Grünstrom von der Agder Energi