A part of Agder Energi

Flexibilität ist der Schlüssel zum neuen Energiesystem

Das Energieversorgungssystem verändert sich grundlegend: von zentralen zu dezentralen Anlagen, von konventionellen zu Erneuerbaren Energien und von starren, grundlastfähigen Kraftwerken zu fluktuierenden Einspeisern. Dadurch wird es zunehmend schwierig Erzeugung und Verbrauch im Einklang zu halten. Eine Lösung hierfür ist, die Marktteilnehmer auf Basis digitaler Plattformen zu vernetzen und sie so intelligent zu steuern.

Demand Response und Virtuelle Kraftwerke sind die hierfür notwendigen technischen Lösungen, Flexibilität in dezentralen Erzeugungs- und Verbrauchsstrukturen nutzbar zu machen. Entelios vernetzt und bündelt – „aggregiert“ – industrielle Verbraucher und Kraftwerke. Die aggregierten Anlagen werden bei Bedarf und Freigabe durch den Teilnehmer über Entelios an die Anforderungen des übergeordneten Stromversorgungssystems angepasst.

 

Entelios als starker und erfahrener Partner

Entelios bietet sämtliche Lösungen, um dieses Potential nutzbar zu machen: von der Analyse, über die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung bis hin zur eigentlichen Vermarktung von Flexibilität aus industriellen Verbrauchern, Kraftwerken und Speichern. Durch die Nutzung Ihrer Flexibilität können Sie attraktive Zusatzerlöse erwirtschaften, die Ihnen helfen Ihre Energiekosten zu senken.

Um einen besseren Einblick zu bekommen, finden Sie eine Auswahl  der von uns realisierten Projekte.