A part of Agder Energi

Beratung & Vermarktungskonzepte:

Ihr Weg zur erfolgreichen Flexibilitätsvermarktung

Unsere Erfahrung ist Ihr Vorteil – Wir begleiten Sie während des gesamten Prozesses, angefangen mit der technischen Potenzialanalyse Ihrer Anlagen, über die Erarbeitung eines Vermarktungskonzeptes und Herstellung der leittechnischen Anbindung an unser zentrales Leit- und Steuersystem (Entelios Network Operations Center), bis hin zur abgeschlossenen Präqualifikation.

  • Technische Potenzialanalyse: Identifikation von flexiblen Prozessen und Erarbeitung der Rahmenbedingungen für eine spätere Vermarktung, unter Berücksichtigung Ihrer betrieblichen und prozessualen Anforderungen (Produktions- und Lieferverpflichtungen, Kosten, betriebliche Sicherheit, etc.).
  • Wirtschaftliche Potenzialanalyse / Vermarktungskonzept:
    • Analyse der Kostenstruktur (Opportunitätskosten)
    • Erstellung eines ganzheitlichen Vermarktungskonzepts über alle Flexibilitäts-märkte hinweg (360° Demand Response) 
    • Indikation des wirtschaftlichen Potenzials der Flexibilitätsvermarktung.
  • Optional (je nach Vermarktungskonzept): Herstellung der leittechnischen Anbindung Ihrer Anlage(n) an die Entelios Leitwarte mittels der Entelios-Fernwirktechnik (E-Box).
  • Optional (je nach Vermarktungskonzept): Erstellung der Unterlagen zur Beantragung der Präqualifikation beim zuständigen Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB).

 

Wir begleiten Sie von der ersten Idee bis zur Umsetzung: von der Konzepterstellung über die gemeinsame Projektentwicklung mit erfahrenen Partnern hin zur Präqualifikation und schlussendlich der gewinnbringenden Vermarktung. Wenden Sie sich an unsere Berater

 

Vermarktung Ihrer Flexibilität:

Eine Plattform für sämtliche Flexibilitätsmärkte (Regelleistung, AbLaV, Intraday)

Über die gem. den Anforderungen an kritische Infrastruktur (KRITIS) zertifizierte Realtime-Plattform können wir Ihre Flexibilitätspotenziale in sämtlichen Märkten vermarkten. Für Sie bedeutet das, alle zur Verfügung stehenden Vermarktungsmöglichkeiten von Flexibilitäten aus einer Hand zu bekommen (360° Demand Response). Wir vermarkten Ihre Anlagen nach einer individuellen, mit Ihnen abgestimmten, Vermarktungsstrategie. Unsere Leistungen umfassen:

  • Prognose und Optimierung der Gebotsstrategie auf täglicher bzw. wöchentlicher Basis
  • Betrieb einer 24/7-Leitwarte zur Vermarktung folgender Produkte in allen deutschen Regelzonen:
    • Regelleistung (PRL, SRL, MRL)
    • Abschaltbare Lasten (AbLaV) download PDF
    • Intraday-Optimierung
  • Bereitstellung von Besicherung
  • Kommunikation mit Vermarktungspartnern (z. B. bei Anlagenausfällen).

 

360° Demand Response:

Erlösoptimierung und Risikominimierung durch Diversifikation

Entelios ist in allen verfügbaren Flexibilitätsmärkten aktiv, weshalb wir kurzfristig auf Marktentwicklungen reagieren und somit mit Ihren Flexibilitäten den jeweils lukrativsten Märkten folgen können. Diese Diversifikationsstrategie hilft insbesondere, den optimalen Vermarktungserfolg bei dynamischen und volatilen Marktentwicklungen zu realisieren.

Den idealtypischen Entwicklungspfad hin zur Diversifikation sowie konkrete Optimierungsbeispiele im Rahmen des 360° Demand Response Ansatzes finden Sie nachfolgend.

Verschiedene Stufen der Diversifikationsstrategie (sequenzielle & parallele Optimierung):

 

 

 

 

 

 

Beispiel: Mögliche Vermarktungskombinationen ausgewählter Anlagen

 

Operative Abwicklung:

Um für unsere Kunden während der Vermarktung einen reibungslosen Ablauf und möglichst geringen Aufwand sicherzustellen übernimmt Entelios die zur Vermarktung zugehörigen Abwicklungsprozesse. Je nach Vermarktungsprodukt gehören dazu:

  • Bilanzkreismanagement
  • Abwicklung von (Korrektur) fahrplänen
  • Nachlademanagement für PRL-Vermarktung mit Batterien
  • REMIT-Meldungen
  • Tägliches und/oder monatliches Reporting